Turbo File Editor für Android bietet Syntax-Highlighting und mehr

News

Der Turbo File Editor ist ein Opensource Texteditor, der sich aufmacht die Android-Smartphones und -Tablets zu erobern.

Wer vielleicht ein Handy mit großem Display oder vielleicht auch eines dieser schönen 10 Zoll Acer, ASUS, XYZ-Tablets nutzt, welche sogar eine Tastatur anstöpseln bzw. per Bluetooth koppeln können, nutzt das Tablet evtl. auch gern mal als PC-Ersatz. Hier möchte der Turbo File Editor eine Anlaufstelle bieten, um mal eben unterwegs eine HTML-Datei oder dergleichen bearbeiten zu können. Der Turbo File Editor bietet sogar Syntax Highlighting, welches gerade bei HTML, XML oder auch Code-Schnipseln für mehr Ordnung im Zeichenwirrwarr sorgt.

Preis: Kostenlos+

Dieses Highlighting beherrscht der Turbo File Editor bei den folgenden Formaten:

  • HTML, XHTML, CSS, LESS, JS, PHP, PYTHON und andere Programmiersprachen

Der Editor kann zudem entweder mit einem dunklen oder hellen Theme betrieben werden. Seit dem letzten Update beherrscht der Editor auch den Root-Zugriff sofern gegeben. Welchen Editor nutzt ihr?

via XDA


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.