tvOS: iCloud-Fotomediathek und Live Photos kommen auf den Apple TV

Hardware

Apple hat aktuell damit begonnen, Entwickler mit tvOS Version 9.2 zu versorgen, die nützliche Neuerungen enthält.

Seit gestern Abend liefert Apple tvOS 9.1.1 auf den Apple TV der vierten Generation aus und bringt damit die versprochene Podcast-App auf den TV. Weitere offensichtliche Neuerungen gibt es allerdings nicht, vielmehr hat man wieder Verbesserungen unter der Haube vorgenommen. Gleichzeitig mit der Auslieferung der neuen stabilen tvOS-Version hat man auch Version 9.2 an Entwickler verteilt. In dieser sind neben den bereits bekannten Neuerungen nun die  iCloud-Fotomediathek und Live Photos zu finden.

Apple-Nutzer sollen damit zukünftig Zugriff auf alle ihre Bilder auch auf dem TV erhalten und zudem noch die Live Photos wiedergeben können. Live Fotos sind Fotos, bei denen eine kurze Videosequenz enthalten ist, die auf kompatibel Geräten bzw. in einigen Online-Netzwerken angezeigt werden kann.

via macrumors 2


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.