Tweenk: MMORPG für Twitter-Nutzer

Wer Twitter nutzt und Freunde an MMORPG* hat, der sollte mal einen Blick auf tweenk.me werfen, denn dieses Spiel ist nur für Twitter-Nutzer gemacht.  Das Besondere daran ist, man kann im Grunde genommen nicht selbst im Spiel bestimmen, was passiert, sondern macht dies indirekte durch seinen Twitter-Account. Nachdem man seinen Account mit Tweenk verbunden hat, geht es auch schon los.

Auf einer eigenen Profilseite steht dann, was aktuell im Spiel abläuft und was im eigenen Account geschieht. Aktiv eingreifen muss man dabei nicht, nur bei der Anmeldung legt man fest, welches Wesen mit welcher Aufgabe man sein möchte. Einen  tiefgründigen Sinn hat das Ganze natürlich nicht, es ist als kleiner Spaß zu verstehen. Ich habe mich auch mal mit meinem Account angemeldet und bin hier zu finden.

Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News