Tweetdeck für Android: Neue Version in Arbeit

Ich dachte schon ich lese nicht recht, bei Twitter sucht man derzeit ernsthaft Verstärkung für das hauseigene Team, welches sich um die Entwicklung von Tweetdeck für Android kümmert. Schönes Ding, denn nachdem man die offizielle Twitter-App aktualisiert hat und sich bei Tweetdeck ewig nichts getan hat, hatte ich ehrlich gesagt die Hoffnung schon aufgegeben, dass wir nochmal eine neue Version der mobilen App sehen werden.

Build the next generation of TweetDeck’s Android client

Auf dem Galaxy Nexus nutze ich derzeit auch die offizielle Twitter-App, wobei der Push trotz angeblichem Bugfix-Update immer noch nicht so recht zu funktionieren scheint. Auf dem iPad bin ich derzeit bei Hootsuite hängen geblieben, denn ich brauche auf einem Tablet einfach eine guten Client mit Spalten. Hoffentlich bringt auch das neue Tweetdeck Spalten für Tablets mit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.