TweetDeck veröffentlicht Informationen über seine Beta-Tester

TweetDeck hat aktuell einige Informationen veröffentlicht, welche auf der Analyse von 36,427 aktiven Beta-Testern basieren und einen kleinen Einblick gewähren, wie die Android-Vielfalt wirklich ausschaut. Neben diversen System-Versionen finden sich auch Angaben über die Verteilung von aktuellen und älteren Android-Versionen.

Folgende Grafiken zeigen mal wieder, wie sehr Android für Modder und Veränderungwillige geeignet ist. Für die Entwickler von Apps, könnte dieser Umstand allerdings ab und an zum Problem werden, denn sie können nicht auf eine gleiche Systembasis beim Nutzer vertrauen. (Klicken zum Vergrößern)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität

iPhone 11 Pro: Apple wirbt mit Stabilität in Smartphones

VW ID.3: Volkswagen plant R-Modell in Mobilität

Memories: Google Fotos mit Rückblick im Stories-Format in Dienste