Twitify für Android: Twittern aus der Benachrichtigungsleiste

twitify

Unter iOS gibt es seit einiger Zeit unter anderem die Möglichkeit, aus dem Notification Center heraus direkt einen Tweet abzusetzen. Wem diese direkte und schnelle Art des Twitterns zusagt und sich so etwas auch für Android wünscht, sollte sich mal die App Twitify anschauen.

Nach der Installation der Anwendung nistet sich eine persistente Benachrichtigung in der Benachrichtigungsleiste ein. Betätigt man diese, öffnet sich eine kleine App, die lediglich ein Textfeld für den Tweet und den Absenden-Button. Bilder und andere Inhalte lassen sich über Twitify (noch?) nicht twittern, für die kurze Statusmeldung dürfte der Funktionsumfang aber ausreichend sein.

In den Einstellungen findet man dann noch die Möglichkeit, die Sichtbarkeit des App-Icons in der Statusleiste zu deaktivieren, sofern man das möchte und wer das DashClock-Widget nutzt, kann sich seit kurzem auch über eine entsprechende Integration in das Widget freuen. Mir gefällt die kleine App recht gut – sie macht eben, was sie soll.

Twitify for Twitter
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Special Event am 2. Dezember in Events

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen