Twitter bekommt Sticker

Es gibt wieder was neues bei Twitter: Fotos können in Zukunft mit Stickern versehen werden.

Twitter kündigt ein Update ihrer iOS- und Android-App für die kommenden Wochen an. Dann wird es möglich sein, Fotos vor dem Upload mit verschiedenen Symbolen zu versehen um die Kurznachrichten noch ausdrucksstärker zu machen.

Bilder lassen sich mit mehreren dieser kleinen Bildchen versehen, sie sind in der Größe variabel und lassen sich drehen und wenden wie man will. Außerdem fasst man die #Sticker zu einem Hashtag zusammen und macht sie so auffindbar, man kann also auch nach ihnen suchen. Klickt man sie im Bild an, gelangt man zu einer Timeline mit Tweets die die gleichen Sticker verwenden.

Anleitung findet man in Twitters Help Center.

Quelle: Twitter

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.