Twitter für Android und iOS in neuer Version

twitter_header

Twitter hat gestern ein Update für seine offiziellen Anwendungen unter iOS und Android verteilt, welches ein paar Neuerungen mitbringt. Im Zentrum von beiden Update steht neue Trends aus dem Umkreis, laut Twitter kann man jetzt aus hunderten von Orten auswählen und so sehen, was die Welt gerade bewegt. Beide Anwendungen haben außerdem noch unterschiedliche Funktionen erhalten, in der Android-App kann man jetzt zum Beispiel schneller zwischen mehreren Accounts wechseln und bei iOS kann man jetzt Freunde aus der App heraus einladen und das Abspielen von Vine-Videos wurde verbessert. Den Changelog von beiden Update gibt es weiter unten.

Twitter
Preis: Kostenlos
Twitter
Preis: Kostenlos

Twitter für Android Changelog

  • Sieh Dir an, was in Deiner Nähe oder in aller Welt passiert, indem Du Trends in Hunderten Orten anzeigst.
  • Erhalte über den Menü-Knopf schnellen Zugriff auf Einstellungen und weitere Accounts.
  • Genieße ein weicheres Verhalten der App aufgrund von Fehlerbehebungen und anderen Verbesserungen

Twitter für iOS Changelog

  • Erfahre, was in Deiner Nähe oder in der Welt passiert, indem Du Dir Trends von hunderten Orten ansiehst.
  • Lade Freunde zu Twitter direkt aus der App heraus ein
  • Verbessertes Abspielen von Vine Videos
  • Antworten auf Retweets enthalten nun den Autor und die Person, die den Tweet retweetet hat
  • Profitiere vom reibungslosen Ablauf der App aufgrund von Fehler-Korrekturen und anderen Verbesserungen

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.