Twitter-Profilansicht vor großem Redesign

twitter-update1 1

Twitter hat nicht nur kürzlich seiner Webversion eine neue Optik verpasst, sondern wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch die Profilseiten im Web vollständig umbauen.

Durch einen sehr beschränkten Vorabtest können wir bereits einen ersten Blick darauf werfen, was uns erwartet. Es werden deutlich mehr Funktionen in die neue Profilansicht Einzug halten, zudem werden Medien bzw. Bilder mehr in den Vordergrund gerückt. Ein wenig erinnert die Profilansicht nun an die der anderen großen Netzwerke. Ich als aktiver Twitter-Nutzer kann dazu nur sagen, mir ist das vollkommen egal, denn dank diverser mobiler Apps und TweetDeck für Chrome bekomme ich die Webseite nur zu Gesicht, wenn ich mal wieder eine Option ändern oder eine Infomail abbestellen will.

TwitterLayout1 1

Quelle & Bilder mashable

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio