Twitter testet Kaufen-Button

Twitter Kaufen Header

Twitter hat heute bekannt gegeben, dass man eine neue Möglichkeit testen möchte, mit der Nutzer direkt über das soziale Netzwerk einen Kauf tätigen können. Bisher allerdings nur in einem kleinen Kreis.

Ein geringer Anteil der US-Nutzer von Twitter wird in den nächsten Tagen einen neuen Button sehen, mit dem man Produkte von Werbepartnern direkt über die App für Android und iOS kaufen kann. Twitter testet diese Kaufen-Button allerdings erst mal nur in den USA und mit einer kleinen Anzahl an Leuten. Dabei wird es bei einem erfolgreichen Test aber nicht bleiben, denn diese Option soll dann in Zukunft auch für andere Nutzer angeboten werden.

Über Twitter werden viele Links zu Angeboten gepostet und diese Option scheint der nächste logische Schritt zu sein. Eure Daten sind beim Kauf auf der sicheren Seite, so Twitter weiter. Daten werden auf Wunsch gespeichert, man kann sie aber auch wieder von seinem Account löschen. Wie so ein Kauf auf Twitter in Aktion aussehen könnte, zeigt euch auf das folgende Video, das man passend zur Ankündigung veröffentlicht hat. Weitere Informationen und eine Liste der ersten Partner, gibt es in einem Blog-Eintrag von Twitter.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.