Twitterrific: Twitter-App für iOS mit neuem Geschäftsmodell

Twitterrific Header

Twitterrific war eine der ersten Twitter-Apps für das iPhone und ist für viele immer noch die beste. Version 5.7 bringt ein neues Geschäftsmodell mit.

Twitter-Anwendungen für iOS gibt es viele, doch nur wenige sind eine Empfehlung wert. Eine davon ist Twitterific. Mein persönlicher Favorit ist zwar TweetBot, mit der neuen Version wird die Anwendung aber mal eine neue Chance bekommen. Grund ist das neue Geschäftsmodell von Iconfactory, den Entwicklern von Twitterific. Die App ist für neue Nutzer nämlich ab sofort komplett kostenlos im App Store erhältlich.

Twitterrific 5 for Twitter
Preis: Kostenlos+

Twitterrific setzt allerdings auch Werbung und In-App-Käufe und hofft so noch mehr Nutzer zu erreichen. Diese Änderung betrifft übrigens nur neue Nutzer, wer die App bereits nutzt, wird keine Werbung sehen. Twitterific wird von mir also eine Chance bekommen, da TweetBot für das iPad immer noch auf die warten lässt. Twitterific ist sowohl für das iPhone, als auch das iPad angepasst. Mit In-App-Käufen kann man nicht nur die Werbung entfernen, sondern auch Push-Nachrichten freischalten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.