Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich

Umidigi F2

Der chinesische Hersteller Umidigi wird sein neues Top-Modell Umidigi F2 am 14. Oktober in den Handel bringen. Für kurze Zeit wird das Mittelklasse-Smartphone dann zum Preis von 179,99 US-Dollar erhältlich sein.

Mit dem Umidigi F2 wird in Kürze ein neues Smartphone erscheinen, das es mit dem Xiaomi Redmi Note 8 Pro aufnehmen soll. Der chinesische Hersteller setzt daher ebenfalls auf ein 6,53 Zoll großes FullHD+-Display, verwendet anstelle einer Waterdrop- allerdings eine Hole-Punch-Notch, die womöglich nicht ganz so auffällig sein dürfte.

Beim Prozessor muss sich das Umidigi F2 hingegen geschlagen geben. Verbaut ist hier nur ein Helio P70 zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher. Intern gibt es 128 GB Speicherplatz, deren Erweiterung per microSD-Karte möglich ist. Hinzu kommen noch ein 5.150 mAh starker Akku mit Support für 18-Watt-Schnellladen und Android 10 als Betriebssystem.

Neben einer 32-Megapixel-Frontkamera hat das Umidigi F2 auf der Rückseite zu guter Letzt eine Quad-Kamera verbaut. Deren 48-Megapixel-Hauptsensor wird von einer 13-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, einer 5-Megapixel-Makrolinse und einer 5-Megapixel-Tiefenkamera unterstützt. Sollte man sich bei der Implementierung der Software hier nicht mächtig ins Zeug gelegt haben, dürfte das Redmi Note 8 Pro allerdings bessere Fotos schießen.

Dafür kann das Xiaomi-Smartphone beim Preis geschlagen werden. Denn zum Verkaufsstart am 14. Oktober wird es das Umidigi F2 drei Tage lang für 179,99 US-Dollar zu kaufen geben – anschließend steigt der Preis auf 199,99 US-Dollar an. Der Verkauf wird allerdings erst einmal nur über Aliexpress stattfinden, das Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist hingegen bereits einfach bei Amazon in Deutschland erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste