Umsatzstärkste Android- und iPhone-Apps im August 2018

Apps Store Header

Die zehn umsatzstärksten Apps für den August 2018 in Deutschland hat die App Store Intelligence Plattform Priori Data je für Android-Smartphones und auch Apple iPhones erhoben.

Ganzen sieben der zehn umsatzstärksten iPhone-Apps in Deutschland sind Spiele. Auf Platz eins des Ranking steht im August 2018 mit rund 1,5 Millionen US-Dollar Umsatz aber kein Spiel, sondern die Dating-App Tinder. An zweiter Stelle folgt Pokémon Go vor Netflix (jeweils rund 1,4 Millionen US-Dollar). Mit LOVOO ist außerdem noch eine weitere Dating App in den Top 10 vertreten.

Auch auf der Google-Plattform Android zahlen sich Spiele offenbar aus. Neun der zehn umsatzstärksten Play Store-Apps in Deutschland sind Spiele. Die Nummer eins des Rankings im August ist Pokémon Go mit 5,2 Millionen US-Dollar Umsatz. Auf Platz zwei folgt Gardenscapes (3,6 Millionen US-Dollar) vor Clash of Clans (2,5 Millionen US-Dollar).

Die umsatzstärksten iPhone-Apps

Die umsatzstärksten Android-Apps

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home

Xiaomi: Redmi K30 könnte bald kommen in Smartphones

Google Maps: Neue Option für Werbung in Dienste

Apple will Richard Plepler, der Game of Thrones für HBO sicherte in Marktgeschehen

Google Suche bekommt „Clear“-Button in Dienste

Apple iOS und iPadOS 13.3: Neue Beta ist da in Firmware & OS

Apple MacBook Pro mit neuer Tastatur kommt heute in Computer und Co.