Unbekanntes HTC-Smartphone mit Android Ice Cream Sandwich aufgetaucht (Bilder)

Bei PhoneArena hat man eine ganze Menge an frischen Bildern eines unbekannten Android-Smartphones aus dem Hause HTC bekommen, laut eigenen Angaben hat die Quelle der Bilder selbst keine Informationen über das Modell hinterlassen. Optisch sieht das Gerät ein bisschen wie das HTC Incredible aus, es könnte sich also durchaus um einen Nachfolger handeln, der zum Mobile World Congress 2012 vorgestellt und mit Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen wird.

Zur Ausstattung gehört ein 1,2 GHz starker Dual-Core-Prozessor von Snapdragon, 1 GB Arbeitsspeicher, ein circa 4“ großes Amoled-Display und zwei Kameras, eine mit 8 Megapixel auf der Rückseite und eine VGA-Kamera auf der Frontseite. Der Amoled-Bildschrim soll übrigens die erste Wahl in den aktuellen Smartphones von HTC sein, man wird nicht mehr wie im letzten Jahr ausschließlich auf Super-LCD-Displays setzen.

Auf der Frontseite sind vier Touch-Tasten zu sehen, man wird also nicht wie beim Nexus komplett auf diese verzichten. Es handelt sich hier aber auch noch um einen Prototypen, die finale Version könnte man dann nur noch mit drei Tasten auskommen. Weitere Details hat die Quelle nicht ausgeplaudert, ich denke nach der Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress am 26. Februar werden wir mehr wissen.

quelle fonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.