Unbekanntes Motorola-Smartphone im Video

Motorola_Xt912a

Google scheint Einfluss auf Motorola zu nehmen, dies legt zumindest das jetzt aufgetauchte Android-Smartphone nahe. Wir sehen hier ein angebliches Vorserienmodell vom Motorola Xt912a, dessen Design etwas an die Nexus-Reihe von Google erinnert und dessen Oberfläche kaum angepasst wurde. Besondere Materialien wie KEVLAR sollen in dem Gerät nicht verbaut sein, es soll sich wohl auch nicht um das „X-Phone“ handeln, welches vor kurzer Zeit die Runde machte, technisch kann das Motorola Xt912a dennoch punkten.

Das Gerät besitzt ein 4,65 Zoll großes Super AMOLED-Display mit  720p-Auflösung (1280 mal 720 Pixel), wird von einem Qualcomm Snapdragon S4 Quad-Core-Prozessor (+ Adreno 320 GPU) angetrieben, dem 2GB RAM zur Seite stehen und verfügt über einen 2.200 mAh starken Akku. Das wäre aufgrund des Displays zwar kein Highend, aber solide Oberklasse.

Motorola_Xt912a-15 1 (1)

Motorola_Xt912a-15 1 (2)

Motorola_Xt912a-7 2

via theverge Quelle TINH TẾ

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software