Unboxing und erste Eindrücke der KODAK Zi8 Full-HD Pocket-Videokamera

Ich sehe mich schon eine Weile nach einer kompakten Full-HD-Videokamera um, welche für diverse Aufnahmen bestens geeignet ist. Ich bin auf der Suche nach einem Modell, welches sowohl meine technischen Spielereien, aber auch Natur- und Tieraufnahmen ohne Probleme meistert.

Letztens hab ich dann flip-ultrahd-und-flip-minohd-ausgepackt/”>bei zwei von den Flip-Kameras gesehen, welche mir vom Formfaktor her zusagten, aber ohne SD-Slot und ganz ohne Zoom will ich nicht mobil filmen. Ein besonderes Gimmick, dass ich bisher bei nur wenigen günstigen Kameras gefunden habe, wäre zudem ein externer Mikrofon-Anschluss.

So bin ich also bei der KODAK Zi8 gelandet und habe freundlicherweise ein Testgerät von Kodak erhalten. Full-HD, 10 Stunden Laufzeit, Mikrofon-Anschluss, SDHC-Karten-Slot und 4fach-Digital-Zoom finde ich ganz ansprechend, weitere technische Daten findet Ihr auf der Produktseite. Bei Amazon ist das gute Stück ab ca. 160 Euro zu haben.


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.