Unitymedia bringt Netflix auf die Horizon-Box

Wie Unitymedia heute mitgeteilt hat, macht man für seine Kunden Netflix auf der TV- und Medienplattform Horizon verfügbar.

Ab Mitte März können Unitymedia-Kunden über den Horizon HD Recorder mit Hilfe einer App auf den Streamingdienst Netflix zugreifen. Das gaben heute beide Unternehmen im Rahmen einer Presseveranstaltung von Netflix in Berlin bekannt. Wer im Kabelnetz von Unitymedia Netflix-Inhalte auf dem Fernseher schauen möchte, muss somit nicht mehr zwischen verschiedenen Geräten und Fernbedienungen hin und her wechseln.

Kunden, die sich zum ersten Mal für Netflix anmelden, profitieren wie üblich von einer kostenlosen 30-tägigen Testphase. Netflix lässt sich in der Horizon-Oberfläche über den Horizon App Store, die Channel Bar oder besonders über das EPG (Sendeplatz 997) aufrufen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Outbank mit Apple Watch entsperren in Software

Xiaomi: Redmi-Flaggschiff verkauft sich gut in News

Android 11: Google plant exklusives Pixel-Feature einzuführen in Firmware & OS

Apple: Hinweis für weiteren Beats-Kopfhörer entdeckt in Audio

Android TV: Google verteilt Android 10 in Unterhaltung

Nintendo Switch: Neue Spiele für 2020 in Gaming

Apple veröffentlicht iOS 13.3 und mehr in Firmware & OS

Elektroautos: BASF plant Kathoden-Fabrik in Mobilität

Quizduell: Meilenstein und neue App in Gaming

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS