Update auf Android 2.3 Gingerbread für das HTC Desire und Desire Z kommt Ende Juli

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines HTC Desire, das Update auf Android 2.3 Gingerbread wird derzeit erfolgreich getestet und der Rollout soll dann Ende Juli erfolgen. So hat es HTC zumindest auf der hauseigenen Facebook-Seite mitgeteilt. Genau heißt es:

Hi everyone. We have more news about our build of Gingerbread for Desire. Our testing has gone well so we will begin rolling out the update by the end of July! Thank you again for your support!

Die gilt natürlich erstmal nur für die brandingfreien Geräte, da die jeweiligen Netzbetreiber ihre Updates noch einmal extra freigeben müssen. Sobald es los geht, erfahrt ihr das hier im Blog.

Update

Das HTZC Desire Z, von dem ich ja damals nicht so richtig überzeugt war, wird auch in den kommenden Wochen das Update auf Android 2.3 erhalten. Im Grunde gleichzeitig mit dem Desire, denn bis Ende Juli soll es abgeschlossen sein. Genau heißt es:

Danke an alle, die geduldig auf das Gingerbread-Update für das HTC Desire Z warten. Wir befinden uns gerade im letzten Stadium der Testphase und planen, mit dem Rollout des FOTA-Updates  in den kommenden Wochen zu beginnen. Es wird einige Zeit in Anspruch nehmen, bis wir Euch alle damit erreichen werden. Dies wird voraussichtlich bis Ende des Monats geschehen sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen