Update von IM+ für Android bringt Tablet-Support und Widget für den Homescreen

Der beliebte Instant Messenger IM+ von Shape Services hat gestern ein großes Update für seine Android-Applikation spendiert bekommen. Mit dabei ist jetzt ein neues User Interface und diverse Anpassungen für Honeycomb-Tablets, sowie ein Widget für den Homescreen, mit dem man schnell seinen aktuellen Status wechseln kann. Außerdem gibt es jetzt auch Gruppen-Chats für Yahoo!, AOL und ICQ und das Update soll Verbesserungen bei der Akkulaufzeit mit sich bringen. Dazu kommen zahlreiche kleine Verbesserungen und mit Mail.Ru ein für Deutschland eher unpopulärer Dienst. Die vollständige Liste der Verbesserungen gibt es nach dem Break.

[app]de.shapeservices.impluslite[/app]

[app]de.shapeservices.implusfull[/app]

IM+ für Android Changelog

  • Support of Android OS native „Share“ feature
  • IM+ widget for quick change of your status right from your Android home screen
  • Typing notifications
  • Added support for Mail.Ru Agent instant messaging service
  • Upload your avatar right from IM+
  • Supports of group chats for Yahoo!, AOL/AIM/iChat and ICQ
  • Options to select a different notification (sound/vibrate/LED) for active chat
  • All chats are saved under Chats tab when IM+ is restarted/reconnected
  • Battery usage optimization
  • UI optimized for Google TV
  • …and tons of other tiny improvements

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.