US-Streamingmarkt: Google Chromecast vor Amazon Fire TV (Stick)

chromecast

Würde man nach dem deutschlandweiten Marktführer im Bereich der medialen Streamingprodukte fragen, dürfte man oft Google oder Amazon zu hören bekommen. In den USA führt dahingegen ein anderer Hersteller die Rangliste an: Die Roku-Boxen und der Roku Stick können fast 40 Prozent Marktanteil für sich beanspruchen.

Hatte beispielsweise Apple schon seit langer Zeit eine eigene TV-Box im Angebot, konnte der Markt der Streamingprodukte erst in den letzten beiden Jahren ein großes Wachstum verzeichnen. So leitete Google mit dem Chromecast einen starken Preisverfall ein und auch Amazon konnte mit dem teureren Fire TV und dem kleinen Fire TV Stick viele Kunden gewinnen.

US_Streaming

Um den Platzhirsch Roku in den USA vom ersten Platz zu stoßen reichte das Engagement beider Firmen aber dennoch nicht aus. Selbst wenn man die Marktanteile von Google (19 Prozent) und Amazon (17 Prozent) addiert, liegt man noch hinter Roku, deren Roku Boxen zusammen mit dem Roku Streaming Stick ganze 37 Prozent Marktanteil besitzen. Apple belegt mit den eigenen Apple TVs mit 14 Prozent den vierten Platz.

Interessant wäre es nun auch einmal eine Statistik zum deutschen Streamingmarkt zu sehen. Bei mir kommen gleich zwei Amazon Fire TV Sticks und ein Google Chromecast zum Einsatz, wie sieht es bei euch aus?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung