Valve zeigt neuen Steam Controller

Steam Controller

Nachdem Valve Ende Januar den Touchscreen beim Steam Controller entfernte, präsentiert man nun die neue Version, welche wieder einige Änderungen bekommen hat.

Statt dem damals entfernten Touchscreen setzen die Entwickler nun auf einen Steam-Button, welcher von Play- und Pause-Buttons umgeben wird, darüber hinaus sehen wir im Bild auch einige Elemente im Hochglanz-Look – bisher war der Controller stets matt gehalten. Die visuell größte Änderung betrifft aber das generelle Design des Gamepads, dessen Griffe nun deutlich höher angesetzt sind, wodurch der Controller insgesamt wuchtiger wirkt.

Für die nächsten Wochen und Monate hat Valve weitere Änderungen am Controller angekündigt, noch wurde aber nicht angekündigt, in welche Richtung diese Änderungen gehen werden. Insofern bleibt Valve bei der Entwicklung des Controllers nicht stehen und ich finde das Ganze ungewöhnlich spannend – alleine auch deswegen, weil Valve nach wie vor an den Touchpads festhält. Was haltet ihr von dem neuen Controller-Design?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen