Velocity Micro Cruz – Neues Android-Tablet für unter $300 angekündigt

Nachdem immer mehr Hersteller Tablet-PC’s herausbringen, hat nun auch ein Unternehmen namens Velocity Micro den „Cruz-Tablet“ angekündigt.

Seit der Präsentation des Apple iPad stellen Unternehmen fast wöchentlich mehrere neue Tablets vor, um sich am Tablet-Wahn, ausgelöst durch das iPad, zu beteiligen und viel Verdienst mit den Begleitern für unterwegs zu machen. So auch das Unternehmen Velocity Micro, das hauptsächlich im Computer-Bereich tätig ist. Der „Cruz“ soll laut Herstellerangaben hauptsächlich als e-Book Reader und Internet- Tablet genutzt werden.

Damit man Internetseiten auch in vernünftiger Größe betrachen kann, ist der „Cruz“ mit einem 7″ großen Touchscreen ausgestattet. Zudem besitzt er einen 800 MHz starken Prozessor, der für die nötige Geschwindigkeit des Tablets sorgen soll. Um auch die gesamte Film- und Musiksammlung auf dem Cruz unterbringen zu können, kann man den Speicher durch einen SD-Karten Slot erweitern. Als Betriebssystem kommt Android 2.1 zum Einsatz, das mittlerweile sehr oft bei Tablet-PC’s eingesetzt wird.

Leider hat das amerikanische Gerät keinen Zugriff zum Android Market, was natürlich aufgrund der Vielzahl von Apps schade ist. Doch auch dafür hat Velocity Micro eine Lösung: Auf dem „Cruz“ wird eine eigene App-Datenbank eingerichtet. Sie wird „Cruz Market“ heißen. Ob diese aber gleich am Anfang eine solche Anzahl an Erweiterungen bietet wie der Android Market, ist stark zu bezweifeln. Um das Internet wie am richtigen PC oder Laptop zu erleben, wird der Android-Tablet Flash 10.1 unterstützen.

Der „Cruz“ wird unter $300 erhältlich sein. Ein genauer Erscheinungstermin ist derzeit noch nicht bekannt, jedoch würde deas Android-Tablet „bald“ auf den Markt kommen, so Velocity Micro. Für weitere Informationen rund um den Velocity Micro Cruz, könnt ihr auf die offizielle Produktwebseite gehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.