Verbesserte Sprachsuche: Chrome für iOS in neuer Version

chrome logo

Der mobile Chrome-Browser für iOS ist in einer neuen Version erschienen, die ab sofort im Apple App Store zum Download bereit steht. Die Universalapp für iPhone und iPad bekommt mit dem Update eine verbesserte Sprachsuche spendiert und auch das Surfen soll nun schneller ablaufen, da Seiten bei lahmen Netzwerk schneller laden sollen. Wie immer verspricht Google dem Update auch eine bessere Stabilität und Sicherheit sowie Fehlerkorrekturen verpasst zu haben. Das Update lief hier problemlos durch und die neue Version läuft soweit ganz gut.

Neue Funktionen von Version 27.0.1453.10

Verbesserte Sprachsuche

  • Suchanfragen sprechen und Ergebnisse erhalten, ganz ohne Tippen
  • Schnellere Spracherkennung mit Text, der in Echtzeit angezeigt wird
  • Gesprochene Antworten mit Webergebnissen, die zu Ihren Fragen passen

Schnelleres Aktualisieren von Seiten

  • Seiten werden schneller aktualisiert, selbst wenn das Netzwerk langsam oder nicht verfügbar ist
‎Google Chrome
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming