Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter

Xiaomi Mi Robosauger

Eine ähnliche Geschichte, wie die folgende hatten wir schon einmal im Blog. Dabei gab es eine Anleitung zu sehen, wie die Firmware der Xiaomi / Roborock Robosaugers durch eine Firmware ohne Cloud-Anbindung ersetzt wird.

Das heutige Beispiel hat dabei aber nicht so anspruchsvolle Beweggründe. Eddie Zhang nutzt dabei Raspspotify um Spotify auf seinem Xiaomi Mi Robosauger (1st Gen) abspielen zu können! Wenn alles gut geht, wird also nach der Bastelei der Robosauger als Lautsprecher von Spotify erkannt und kann mittels Spotify mit Musik gefüttert werden.

Klar, ist der Lautsprecher des Saugers nicht dafür gedacht und bringt eher Gekrächze hervor als gute Musik, aber ich stelle es mir ungemein witzig vor, wenn der Sauger ab sofort vom Imperial March begleitet durch die Wohnung gleitet! :) Was meint ihr?

Die vollständige Anleitung könnt ihr hier abarbeiten. Natürlich sind ein paar Grundkenntnisse erforderlich. Es wird Root-Zugriff auf den Sauger benötigt und man muss zur Installation ein paar Befehle an den Sauger schicken.

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Porsche Taycan: Tesla-Konkurrent startet gut ins Rennen in News

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Beta für Android 10 macht Fortschritte in Firmware & OS

BMW öffnet sich für Android Auto in Mobilität

Teufel zeigt den Boomster Go in Audio

N26: Händlerlogos und Überweisungsregeln in Fintech

OnePlus: Werden die kabellosen Kopfhörer wie AirPods aussehen? in Audio

Xbox 2020: Microsoft plant neuen Namen in Gaming

Elektromobilität: Volkswagen und Dresden verlängern Partnerschaft in Mobilität

Samsung Galaxy S11: Termin dürfte stehen in Smartphones

Angry Birds wird 10 Jahre alt in Marktgeschehen