Via User-Script festlegen, welcher Kreis im Stream zuerst angezeigt werden soll

Was bisher in Google Plus fehlt, ist die Möglichkeit festzulegen, dass direkt beim Start ein bestimmter Kreis im Stream aufgerufen wird. Bis dato wird immer der komplette Stream geladen, erst danach lässt sich ein bestimmter Kreis auswählen.

Doch auch dafür gibt es ein User-Script mit welchem man festlegen kann, dass beim Aufrufen von Google Plus direkt ein anderer Stream angezeigt wird. Nach der Installation des Skriptes, sind vor den einzelnen Kreisen kleine Sterne. Mit dem Klick auf einen jeweiligen Stern, könnt ihr den entsprechenden Kreis als Standard festlegen. Er wird nun immer automatisch geöffnet, sobald ihr Google Plus aufruft.

Noch ein kleiner Tipp: Jeder Kreis bzw. dessen Stream hat einen eindeutige URL. Ihr könnt also alternativ einfach im Browser ein passendes Lesezeichen hinterlegen. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones