ViBe für Android – Fühlen wer anruft

 

Die meisten Smartphone-Benutzer haben ihr Telefon im Vibrationsmodus um die Peinlichkeit eines lauten Klingelns während eines Meetings, in der Klasse oder im Kino zu vermeiden. Das Problem mit dem normalen Android Vibrationsmodus ist, dass es unmöglich ist zu erkennen, wer sich am anderen Ende der Leitung befindet, ohne auf das Display zu schauen. Das heißt, bis ViBe auf den Markt kam.

ViBe eine App die Vibrationen schlauer macht. Mit ViBe kann man zwischen 10 spezifischen Vibrationsmustern wählen und diese mit einem oder mehreren Kontakten verknüpfen. Von Heartbeat bis Weapon, ViBe hat genug unverwechselbare Vibrationsmuster. Fünf dieser Muster stehen dem Nutzer frei zur Verfügung, 5 weitere können dazu gekauft werden. Auf diese Weise erkennt man immer wer einem anruft oder eine SMS schickt, ohne auf das Display schauen zu müssen.

Die Macher von ViBe arbeiten bereits an der nächsten Version der App, welche schon bald zum Download bereitstehen sollte. In dieser Version werden viele Hinweise von Nutzern, wie Kontakt-Filter oder das Erstellen von eigenen Vibrations-Mustern einfließen. ViBe kann gratis aus dem Android Market herunter geladen werden.

[app]com.base2apps.vibes[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.