[Video] Android auf dem iPhone 3G in Aktion

Gerade mal ein paar Wochen ist es her, als der Entwickler David Wang, auch unter dem Namen Planetbeing bekannt, ein Video in YouTube zeigte, in dem er Android auf einem iPhone der ersten Generation zum Laufen bekommen hat. Nun stellte er ein weiteres Video online, in dem er Google’s Open Source Betriebssystem auch auf einem iPhone 3G zeigte.

Im Gegensatz zu Android auf dem iPhone 2G schaffte es Wang, noch ein paar mehr funktionierende Features unterzubringen und somit noch etwas mehr praktische Nutzbarkeit zu schaffen. Obwohl er einen Schritt weitergekommen ist, ist das Projekt „Android auf dem iPhone“ von der Möglichkeit, es täglich zu benutzen, noch weit entfernt. Das größte fehlende Feature ist die Audiowiedergabe. So kann man zur Zeit noch keine Musik hören. Jedoch versicherte er, er würde bereits an der Behebung des Problems arbeiten und wir könnten eine funktionierende Audiowiedergabe in ein paar Tagen erwarten. Sowohl der Internet Browser als auch alle Apps scheinen auf dem iPhone 3G zu laufen. Außerdem wäre die WiFi-Stabilität verbessert worden. Auch das Senden von SMS ist möglich.

Erste Eindrücke können im Video von David Wang gesammelt werden. Laut dem Entwickler sei Android auf dem iPhone schon bald eine lauffähige Alternative. Ob es soweit überhaupt kommen wird, steht natürlich in den Sternen.

Wenn ihr ein iPhone zuhause herum liegen habt, könnt ihr Android auf dem Apple-Produkt in den kommenden Tagen ausprobieren. Dann wird nämlich die Anleitung zur Installation und die Datei selbst veröffentlicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung