Video-Chat „Flash-Time“ für Android kommt mit Adobe AIR 2.5

Eigentlich gibt es noch gar nicht so viele Android-Smartphones, die eine Front-Kamera für Videotelefonie haben. In letzter Zeit wird das aber immer beliebter und so kommen nun die ersten Android-Geräte mit einer Front-Kamera auf den Markt. Folgendes Video zeigt ein Feature, das möglicherweise in der nächsten Version von Adobe AIR zum Einsatz kommt.

Es nennt sich Flash-Time und bietet neben Videotelefonie auch noch einen Chat und das Telefonieren mithilfe eines Mikrofons. Alle Teilnehmer der „Konferenz“ werden bei der App rechts angezeigt. Sobald man jemandem zur Videotelefonie auffordert, klingelt das andere Smartphone. Klickt man nun rechts auf den jeweiligen Partner, so baut sich eine Videoverbindung auf.

Bisher ist es nur eine Vorversion, die Zeit, was mit Adobe Air 2.5 möglich ist. Entwickler können sich über die entsprechenden Schnittstellen in Zukunft selbst solche Apps basteln. Weitere Details gibt’s im folgenden Video, Viel Spaß!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 2 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 2 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 4 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 8 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 8 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 9 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 9 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 21 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 1 Tag