[Video] HTC Desire Klon läuft mit Windows Mobile 6.5

Die Chinesen sind in Sachen Technik schon krass drauf. Vor ein paar Jahren hat man noch über die witzigen, meist etwas lieblosen Nachbauten von bekannten Smartphones gelacht und heute sind manche fast besser, als das Original.

In folgendem Beispiel ist dies zwar nicht der Fall, aber die Hardware vom dem HTC Desire Klon macht einen derart guten Eindruck, dass man sich fragt, ob es nicht sogar lohnenswerter wäre, solche Geräte unter eigener Marke zu vertreiben. Das „HTC Touch G7“ hätte ohne das HTC-Logo bei dem ein oder anderen sicher auch Chancen gehabt. Das Quad-Band-Gerät verfügt über einen 1GHz Przessor, einen 3,8 Zoll WVGA Touchscreen, 256MB RAM, 256MB ROM, eine 5-Megapixel Kamera und einem 1500 mAh Akku.

Für mich wäre es sicherlich keine Alternative zum Original, aber die Qualität der Nachbauten finde ich mittlerweile beachtenswert. Ihr auch?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung