[Video] HTC Desire – Markieren und Kopieren im Webbrowser

Da ich nur noch diese Woche das HTC Desire Testgerät habe, bin ich kräftig am Testen und rumspielen und ich kann euch sagen, man wird dessen nicht müde. HTC Sense greift oftmals so tief ins System ein, dass man auch nach Tagen bei gewohnten Dingen noch neue Funktionen entdeckt, ich würde sagen, kein Hersteller hat es bisher geschafft eine eigene Oberfläche so fest und vor allem nutzbar mit Android zu verzahnen.

Das Design ist sicherlich Geschmackssache, nicht zu vergessen ist aber der Energievorteil, denn Fakt ist, dass AMOLED-Display bei helleren Elementen auch mehr Strom fressen und Sense recht dunkel gehalten ist.

Um euch die Wartezeit auf den endgültigen Testbericht zu verkürzen, habe ich in folgendem Video mal abgefilmt, wie das Markieren und Kopieren im Webbrowser gelöst ist. Sehr am iPhone orinetiert, aber dennoch gibt es wieder praktische Funktionen von HTC Sense hinter den Buttons.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel