Video: Kann Handystrahlung Krebs verursachen?

Telefon Handy

Kann Handystrahlung Krebs verursachen? Auf diese Frage stößt man im Netz immer wieder. Es scheint erstmal naheliegend: Handys und WLAN erzeugen elektromagnetische Strahlung im Mikrowellenbereich, welche allgegenwärtig ist und das macht vielen Menschen Angst.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, haben sich die Funk-Kanäle maiLab von Mai Thi Nguyen-Kim sowie „kurzgesagt“ zusammengeschlossen und erklären einmal Elektrosmog sowie den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Handystrahlung.

Thematisch passt das natürlich hervorragend in diesem Blog, von daher verweise ich gerne auf die beiden Videoclips. Einen Beitrag zu den Smartphones mit der höchsten Strahlung haben wir übrigens kürzlich erst veröffentlicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones