[Video] Motorola Flipout – Quadratisches Android-Smartphone in Aktion

Das Motrola Flipout soll noch im 2. Quartal 2010 in Europa zu haben sein und ist wohl das Android-Smartphone mit der ungewöhnlichsten Form. So lässt sich das quadratische Smartphone in der Länge aufdrehen und es kommt eine recht kompakte QWERTY-Tastatur zum Vorschein. Die technischen Daten klingen nicht überwältigend, aber okay, soll wohl eine Art “Social Phone” für Vielschreiber werden, welches in verschiedenen Farben erscheinen wird.

Neben einer 3 Megapixel Kamera, einer QWERTY-Tastatur und einem 2.8 Zoll Display mit QVGA-Auflösung, besitzt das Flipout 512 ROM, 256 MB RAM und GPS, angetrieben wird es von einem 700 MHz Prozessor.

In folgendem Video sehr Ihr das Flipout in Aktion, wobei die Tastatur gar keinen schlechten Eindruck macht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets