Video: Samsung Galaxy Tab 10.1 im Test

Google hat ja bei der diesjährigen Google I/O jedem Teilnehmer ein Samsung Galaxy Tab 10.1 in einer Special Edition spendiert, welches angeblich brandingfrei sein sollte. Das hat bei mir gleich dieses Haben-Wollen-Gefühl ausgelöst.

Nachdem nun die ersten Testberichte online sind und wie auch folgende zwei Videos zeigen, stimmt das nicht ganz. Das Gerät hat zu Beispiel von Samsung eine hässliche Tastatur verpasst bekommen und auch die Kamera-App wurde ersetzt.

Das bedeutet in meinen Augen, die Special Edition macht sich nur an der Rückseite von dem Teil fest, denn wir wissen ja, dass auch die offizielle Verkaufsversion erst ohne die elementaren TouchWiz-Elemente auf den Markt kommt und diese erst später erhalten soll.

Test: Hardware

Test: Software

Testaufnahme

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.