Video: SPB zeigt alternative Tablet-Oberfläche für Android

Der russische Softwareentwickler SPB hat in einem Video erstmals eine Vorschau auf die neu entwicklete Tablet-Oberfläche für Android gegeben. Diese soll zwar nicht an Endkunden vermarktet werden, aber Hersteller könnten diese als OEM-Partner lizenzieren und dann ihre eigenen Geräte damit bestücken. Ob die Oberfläche auch erst ab Android 3.0 Honeycomb läuft, ist derzeit noch unklar, besser als Froyo auf einem Tablet ist sie allemal.

Was meint ihr, lieber Honeycomb-UI oder SPB Tablet-UI?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung