Video: Swype-Tastatur auf iPhone, iPod touch und iPad portiert

Kaum zu glauben aber wahr, es scheint tatsächlich gelungen zu sein, die unter Android so beliebte Swype-Tastatur auch auf iOS zu portieren. In folgendem Video seht ihr eine erste Beta-Version in Aktion, welche sowohl auf dem iPhone, dem iPod touch und dem iPad im Zusammenspiel mit biteSMS laufen soll. Leider noch ohne die hilfreichen „Spuren“ zwischen den Tasten.

Swype hatte damals zum Launch die mobile Eingabe grundlegend verändert und war für QWERTZ-Sofwtaretastaturen ähnlich wichtig wie damals T9. Durch einfaches Wischen über die Buchstaben werden Wörter geschrieben, was mit einer Worterkennung kombiniert wird. Ist aber wie immer Geschmackssache, ich zum Beispiel komme damit nicht klar.

Wer die hier gezeigte Beta testen will, findet hier die Infos dazu.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 3 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 6 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 6 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 7 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 9 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 10 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 10 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 11 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 12 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 13 Stunden