Videopodcast unterwegs auf das iPhone laden

Die iPhone-Firmware 2.2 ermöglicht es (Video)Podcasts per Mobilfunknetz auf das Handy zu laden.[inspic=477]Auch im iTunes-Store gibt es einige Änderungen, so kann man mit der neuen Software seine Podcasts aktualisieren und auch neue abonnieren. Die jeweiligen Downloads dürfen 10MB Größe nicht überschreiten und können per WiFi und 3G heruntergeladen werden. Leider werden wichtige Kritikpunkte der iPhone-Besitzern in der neuen Firmware wieder nicht beherzigt.

Weitere Informationen:

Apple iPhone Webseite

Quellen:

areamobile

Unterstützen

Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit und bedanken sich gleichzeitig bei uns.
Als Gegenleistung erhalten Sie für 30 Tage einen Link auf eine Webseite Ihrer Wahl1.

Danke!

Mehr (Klicken zum Anzeigen)


Um auf mobiFlip.de zu verlinken, können folgende Grafiken genutzt werden.:

qrcode
datamatrix

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones