Viele Wege führen nach Rom – Das LG GD800 Mini

LG ist in Sachen Smartphone nicht gerade für innovative und vielfältige Betriebssysteme bekannt, dafür aber für Handys mit einer schicken Optik und ansehnlicher Oberfläche. Ein weiteres Produkt dieser Reihe ist das LG GD800 mini.

Das D800 mini kann mit einem 3,2 Zoll kapazitivem Touchscreen, einer 5 MP Kamera, GPS, HSDPA und Wlan aufwarten. Ausserdem ist es ein Smartphone ohne eine einzige Bedientaste, das komplette Smartphone wird über den Touchscreen bedient. Dazu kommt ein schickes Feature in Sachen Synchronisation. Es nent sich „Air Sync“ und  ist zum Beispiel in der Lage auch Browserverläufe auf dem Handy abzugleichen. Doch das ist nicht alles, Air Sync soll auch die Möglichkeit bieten Fotos, Termine, Adressen und Videos drahtlos auszutauschen.

Leider hat LG noch nicht verraten mit welcher Technik die Daten gesynct und getauscht werden und für welche Browser das funktioniert. Aber bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom.

Ein Erscheinungsdatum gibt es bereits. LG will das Mini im April 2010 auf den Markt bringen. Der Preis ist allerdings noch fraglich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming

MIUI 11: Xiaomi nennt Roadmap für das Android-Update in Firmware & OS