Vimeo-Update: Upload direkt vom iPhone möglich

Dienste

Mit dem neusten Update der App für die alternative Video-Plattform Vimeo lassen sich Videos direkt vom iOS-Gerät hochladen und mit Freunden teilen.

Wem YouTube zu Mainstream ist, könnte beim nächsten Teilen des Urlaubsvideos, das er mit seinem iPhone, iPod oder iPad gedreht hat, auch auf die für ihre hochwertigen Videos bekannte Plattform Vimeo zurückgreifen – selbstverständlich sollten diese auch dem geachteten Standard des Dienstes Genüge tun…

Preis: Kostenlos+

Nutzer klagen jedoch über vollkommen unverständliche Berechtigungen, welche die App verlangt – was sich jedoch angeblich umgehen lässt. Falls jemand eine Lösung gefunden hat, darf er sich gerne in den Kommentaren melden!

Quelle Newsletter


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.