Virtual Reality: Sky und Sony zeigen UEFA Champions League Finale über PlayStation VR

Am kommenden Samstag findet das UEFA Champions League Finale 2017 statt. Das kann man auch über PlayStation VR verfolgen.

Das Finale zwischen Real Madrid und Juventus Turin in Cardiff zeigen Sky Deutschland und Sony Interactive Entertainment erstmals über PlayStation VR. Das ist das Virtual-Reality-Headeset, welches mit einer PlayStation 4 zusammenarbeitet. Abonnenten des PS Plus-Services mit einem PS VR Headset sollten per E-Mail einen Link erhalten haben, mit dem sie sich bis zum heutigen Donnerstag Mitternacht kostenlos für Sky Ticket registrieren können.

Mit der PS VR Live App können die teilnehmenden Nutzer so das Finale live in Virtual Reality schauen mit 180°-Blick, Live-Match-Statistiken und Social Media Feeds, welche in einer virtuellen Hospitality Box integriert sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung