Vivo X60 (Pro) offiziell vorgestellt

Vivo X60 Header

Nur einen Tag nach Xiaomi hat heute auch Vivo zwei neue Oberklasse-Smartphones für das kommende Jahr vorgestellt. Das Vivo X60 und Vivo X60 Pro wurden bislang allerdings bloß in China gezeigt, sodass noch keine Informationen zu einem Release in Deutschland vorliegen.

Vivo setzt bei seinen neuen Oberklasse-Smartphones auf ein 6,56 Zoll großes AMOLED-Display mit 2.376 x .1080 Pixeln und 120 Hz, das lediglich bei der Pro-Variante an den Seiten gebogen ausfällt. Angetrieben werden beide Modelle vom neuen Samsung Exynos 1080 Octa-Core-SoC, dem entweder 8 GB oder gar 12 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Dazu gibt es je nach Version 128 GB bzw. 256 GB an internem UFS-3.1-Speicher.

Die Hauptkamera der neuen Vivo X60-Serie entstand erstmals in einer Zusammenarbeit mit Zeiss. Zum Einsatz kommt hier ein 48-Megapixel-Hauptsensor mit f/1.48 und einem 4-Achsen-Bildstabilisator. Ihm stehen stets eine 13-Megapixel-Portraitlinse und eine 13-Megpapixel-Weitwinkelcam zur Seite. Zusätzlich besitzt das Vivo X60 Pro noch eine 8-Megapixel-Periskoplinse mit 5-facher Vergrößerung, welche digital aufgebläht einen maximal 60-fachen Zoom ermöglicht.

Vivo X60 2

Abgerundet wird die Ausstattung der neuen Vivo-Smartphones von einer 32-Megapixel-Frontkamera und großen Akkus mit 4.300 bzw. 4.200 mAh. Beide Modelle unterstützen hierbei schnelles Laden mit 33 Watt und werden mit dem auf Android 11 basierenden OriginOS 1.0 ausgeliefert.

Preise ab ca. 438 Euro

In China werden das Vivo X60 und Vivo X60 Pro ab dem 8. Januar in den Farben Schwarz, Weiß und einem Blau-Lila-Ton erhältlich sein. Die Preise starten bei umgerechnet ca. 438 Euro für das Vivo X60 und 563 Euro für das Vivo X60 Pro.

Bislang ist noch unbekannt, wann Vivo seine neuen Smartphones auch nach Deutschland bringen wird. Klar ist allerdings, dass X60-Serie gegen Ende Januar 2021 noch um ein Vivo X60 Pro+ erweitert wird. Dieses soll dann mit dem neuen Snapdragon 888 erscheinen.

via: fonearena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.