VLC-Media-Player erstrahlt unter Windows 8.1 im neuen Look

VLC

Die Nutzer des beliebten VLC-Media-Player können sich über ein neues Design des Programms freuen.

VideoLan, die Macher des VLC, haben dem Medienplayer für Windows 8.1 ein komplett neues Design verpasst. Das neue Design ist deutlich heller als noch beim Vorgänger, es wirkt alles übersichtlicher und aufgeräumt. Da es alles flacher gehalten ist,passt es jetzt viel besser zur Modern UI von Windows 8. Einziger Nachteil: Der neue VLC-Player ist nur als App für den Kachel-Bereich von Windows 8.1 gedacht. Auf dem „normalen“ Desktop kann man das neue Design leider (noch) nicht nutzen. Die App könnt ihr euch aus dem Windows Store runterladen.

Ich hab schon einige Medien-Player ausprobiert, bin aber beim VLC hängengeblieben und freue mich über das Design, das ich recht hübsch finde. Freut ihr euch auch über die aufgemotzte Optik oder nutzt ihr lieber ein anderes Programm, um eure Medien abzuspielen?

Quelle Engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones