Vodafone Smart E8: Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt

Vodafone Smart E8

Vodafone hat mit dem Vodafone Smart E8 ein neues Einsteiger-Smartphone angekündigt, welches man zusammen mit den eigenen Tarifen vermarkten möchte. Preislich liegt das neue Modell bei 99,90 Euro.

Sonderlich attraktiv ist das Vodafone Smart E8 nicht, wenn man einmal die technischen Daten des 5,0 Zoll großen Smartphones näher betrachtet. Nicht nur, dass das Display mit 854 x 480 Pixeln eine ziemlich niedrige Auflösung besitzt, zudem ist auch lediglich ein 1,1 GHz schneller Dual-Core-SoC verbaut und 1 GB Arbeitsspeicher vorhanden. Intern gibt es 8 GB Speicherplatz, die zumindest per microSD-Karte erweitert werden können.

Android 7.1 Nougat an Bord

Während die Hauptkamera des Vodafone Smart E8 mit 5 Megapixeln bereits nicht sonderlich hoch auflöst, bringt es die Frontcam des neuen Smartphones auf mickrige 2 Megapixel. Mit einer Kapazität von nur 2.000 mAh ist der Akku des Weiteren nicht sonderlich groß, aufgrund der schlechten Ausstattung dürfte er aber dennoch einen Tag lang durchhalten.

Abgerundet wird das mehr schlecht als rechte Gesamtpaket beim Vodafone Smart E8 von Android 7.1 Nougat als Betriebssystem und einem hohen Gewicht von 169 Gramm.

99,90 Euro verlangt Vodafone für das neue Smart E8 exklusive Vertrag, was meiner Meinung nach einen ziemlich hohen Preis für das Gebotene darstellt. Erwirbt man es zusammen mit einem Red-Tarif, werden einmalig immerhin nur 9,90 und monatlich stets 5 Euro fällig.

Smart E8 bei Vodafone →

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.