Smart X9 und N9 (Lite): IF World Design Guide leakt Vodafone-Smartphones

Vodafone Header 3

Nachdem erst kürzlich das ZTE Iceberg beim IF World Design Guide entdeckt werden konnte, wurden auf der Webseite nun auch noch drei bislang unbekannte Vodafone-Smartphones gesichtet. Somit sind die Designs des Vodafone Smart X9, Smart N9 und Smart N9 Lite bereits bekannt.

Als einziger deutscher Provider bietet Vodafone stets auch eine kleine Auswahl eigener Smartphones an, die vom chinesischen Hersteller TCL gefertigt werden. Wie die Webseite des IF World Design Guides schon vor der Vorstellung der 2018er-Modelle verrät, wurden diese vom Berliner Designteam nr21 DESIGN entworfen, mit dem man bereits in der Vergangenheit zusammenarbeitete.

Bekannt sind diese Informationen bereits, da alle Modelle einen IF Design Award erhielten und man die entsprechenden Seiten scheinbar zu früh veröffentlichte.

Vodafone Smart X9

Vodafone Smart X9

Wie den ersten Bildern und Beschreibungstexten zu entnehmen ist, wird es sich beim Vodafone Smart X9 um das neue Flaggschiff von Vodafone handeln. Die schwarz glänzende Rückseite macht auf den ersten Blick zwar den Eindruck, aus Glas zu bestehen, ist eigentlich aber aus einem Polymer-Komposit mit einem Metallic-Finish gefertigt. Dadurch soll das Smartphone robuster als andere Glas-Modelle sein, dennoch aber hübsch aussehen.

Zu sehen sind zudem bereits eine Dual-Kamera sowie ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Geräts. Vermutet werden kann des Weiteren, dass Vodafone auf ein 18:9-Display und einen USB-C-Port setzen wird.

Vodafone Smart N9 (Lite)

Günstiger werden wohl das Vodafone Smart N9 und Smart N9 Lite zu haben sein. Während die normale Variante auf ein Glas-Design setzt, wird das Vodafone Smart N9 Lite über ein Kunststoff-Gehäuse mit Textur verfügen und auf den Fingerabdrucksensor verzichten.

Dennoch scheinen auch diese beiden Modelle mit einem 18:9-Display zu erscheinen, wenngleich weitere Details zum aktuellen Zeitpunkt noch fehlen.

Vodafone wird seine drei Smartphones noch im Laufe dieses Jahres präsentieren. Während es sich beim Smart N9 und Smart N9 Lite um eher langweilige Einsteiger- bis Mittelklasse-Modelle zu handeln scheint, macht das Vodafone Smart X9 auf dem ersten Bild immerhin einen interessanten Ersteindruck.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.