Volle Kostenkontrolle – Meine Ausgaben für iOS und Android

„Volle Kostenkontrolle!“ – Damit werben Mobilfunkanbieter, Geldinstitute und sogar Stromanbieter. Wer seinen finanziellen Handlungsspielrraum kennen will, der brauch ständig eine konkrete und vollständige Erfassung seiner Einnahmen und Ausgaben, am besten immer und überall verfügbar. Mit der App „MyWallet“, oder wie sie im deutschen AppStore heißt: Meine Ausgaben habt ihr ein Haushaltsbuch in eurer Tasche, welches euch nicht nur die Erfassung der wiederkehrenden und einzelnen Ausgaben und Einnahmen ermöglicht, sondern euch auch eine Auswertung und zahlreiche Export-Funktionen an die Hand gibt.

Ihr könnt eigene Kategorien für Einnahmen und Ausgaben anlegen, ihr könnt Ausgaben und Einnahmen erstellen und sie nach Termin wiederholen lassen, für Kosten wie z.B. eure Miete oder das Gehalt. Ein Backup in die Dropbox oder ein Export der Daten eurer virtuellen Geldbörse in gängige Formate wie Excel bietet die App ebenso, wie eine Absicherung der Daten mit einem Passwort und viele weitere Einstellungen. Einziges Manko das ich bisher gefunden habe ist, dass man leider nur ein Konto erfassen kann. Wenn ihr aber z.B. ein privates Konto, ein Firmenkonto und ein Haushaltskonto erfassen wollt, habt ihr bisher mit dieser App keine Möglichkeit dazu.

Seit 1. Oktober gibt es die App auch für Android und bei einem Preis von 1,59€ für iOS und 2,18€ für Android macht ihr grundsätzlich nichts verkehrt, wenn ihr ein mobiles Haushaltsbuch sucht, um eure Kosten und Einnahmen zu erfassen. Die App wird laut Entwickler nach Kundenwünschen weiter entwickelt, sollte euch also etwas fehlen, dürfte es in den nächsten Versionen schon dabei sein. Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich bis zu dieser App noch nicht viele, derart gute Haushaltsbücher-Apps gesehen habe. Womit erfasst ihr eure Ausgaben?

App Store

[app]com.block21.mywallet[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.