Vorratsbox: Lidl weitet Online-Sortiment aus

lidl vorratsbox

Lidl bietet mittlerweile eine deutlich größere Auswahl des eigenen Sortiments auch im eigenen Onlineshop an, neu sind beispielsweise Schokoladen, Mehl und Reis.

Etwa eine Woche nach Start des Online-Supermarkts „Vorratsbox“ hat Lidl die Auswahl an verfügbaren Waren bereits ordentlich vergrößert. Waren beispielsweise die Kategorien „Frühstück“ ebenso wenig gefüllt wie die Süßwaren-Seite, können nun auch Artikel dieser Kategorien geordert werden.

So werden beispielsweise diverse Marmeladen der Eigenmarken angeboten und um beim Frühstück zu bleiben, auch Schokocreme und Müsli lassen sich online ordern. Das Süßwaren-Sortiment entspricht zwar noch längst nicht der Filial-Auswahl (die Salzbrezel-Schoki fehlt :( ), wer Kinder Riegel, günstige Eigenmarken-Twix oder andere Schokoldadensorten sucht, wird aber fündig.

Auch das Sortiment an Reis, Nudeln und Co richtet man so langsam ein, an Säften gibt es bisher leider nur Orangensaft, für „exotischeres“ wie Kirschnektar muss weiter der Gang zur Filiale angetreten werden. Bis November gilt weiterhin: Den Code „LIDLVORRATSBOXEN“ im Warenkorb eingeben und die Versandkosten in Höhe von sonst 4,95 Euro entfallen. Ziemlich interessant Sache, die Lidl da aufbaut, bei der ersten Test-Bestellung gab es nichts zu meckern.

Lidl Vorratsbox bestellen →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.