VTS für Android prüft auf Sicherheitslücken

vts android

Mit der Android Vulnerability Test Suite ist ein Programm bei Google Play gelandet, welches Android-Geräte auf verschiedene Schwachstellen hin prüfen kann.

Diverse aktuell bekannte und öffentlich zugängliche Sicherheitslücken für Android werden von der VTS-App in einem Rutsch geprüft.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Derzeit sind das folgende Schwachstellen:

So kann man als Nutzer schnell erkennen, mit welcher der Schwachstellen man unterwegs ist und sich entsprechend verhalten. Zu den bekannten Lücken gibt es in der Regel Hinweise, auf welchem Weg genau eine Gefahr besteht. Weiterhin sollte man natürlich dafür sorgen, immer die neueste verfügbare Systemversion eingespielt zu haben.

VTS für Android ist Open Source und kann bei Github eingesehen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware