Wahl-O-Mat für die Bundestagswahl 2017 ist online

Marktgeschehen

Kommenden Monat steht die Bundestagswahl an und viele von euch haben diese Woche vielleicht schon ihre amtliche Wahlbenachrichtigung erhalten.

Passend dazu möchte die Bundeszentrale für politische Bildung bei der Bildung der Meinung helfen. Welche Partei soll es werden? Man hat 33 Parteien eingeladen am Wahl-O-Mat teilzunehmen, 32 haben zugesagt. Es läuft wie immer ab: Man startet den Wahl-O-Mat, die in Frage kommen und ihr müsst euch durch 38 Aussagen klicken. Am Ende gibt es dann eine Empfehlung vom Programm.

Der Wahl-O-Mat ist eine Empfehlung (!), keine Vorgabe. Ihr könnt den Wahl-O-Mat auf dieser Webseite finden, oder ihr nutzt die offizielle App dafür, die es für Android, iOS und Windows gibt. Ich habe euch die App hier alle noch verlinkt.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Anmerkung: Politik ist immer ein schwieriges Thema und wir wollen hier auch nicht unbedingt eine politische Diskussion fördern, dazu gibt es andere Medien, sondern euch nur über die technischen Möglichkeiten zur Meinungsbildung informieren. Es wird von unserer Seite daher auch keine Empfehlungen oder dergleichen geben.

PS: Die Seite ist aktuell noch etwas überlastet, da sie erst seit wenigen Minuten online ist. Bei mir lief es jedenfalls eher schleppend. Wartet also vielleicht kurz ab.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.