Watchever für Android und iOS ab sofort mit Chromecast-Support, Maxdome folgt

watchever chromecast

Pünktlich zum Marktstart von Chromecast hat der Video-Steaming-Dienst Watchever ein Update spendiert bekommen, welches diesen unterstützt.

Bei Watchever handelt es sich um einen Streaming-Dienst für Filme und Serien, bei dem man monatlich einen festen Betrag zahlt und dann so viel schauen kann, wie man möchte. Wer da mal reinschnuppern möchte, kann zum Beispiel einen Gratis-Monat oder die Aktion “3 Monate für 8,99 Euro“ buchen. Passend zum Marktstart von Chromecast hier in Deutschland, hat man den beiden Anwendungen für Android und iOS auch ein Update spendiert, welches die Option mitbringt, Inhalte vom Smartphone an den Fernseher zu schicken.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Der Dienst Maxdome, für den es seit ein paar Tagen ebenfalls eine neue Android-Anwendung gibt, wird laut Google übrigens schon sehr bald folgen. In beiden Fällen benötigt man natürlich einen Chromecast von Google als Empfänger. Die Watchever-Anwendung für iOS wurde übrigens endlich auch mal an iOS 7 angepasst und läuft bei mir auch deutlich schneller. Schöner Schritt von Watchever und Maxdome, das macht beide Dienste im Markt für Video-Streaming interessanter und ist ein klarer Mehrwert für Nutzer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte