WD 2go: Mit dem Androiden auf bis zu 3 Terabyte Speicher zugreifen

Wer im Besitz einer Western Digital My Book Live Festplatte ist, kann mit der Software WD 2go aus dem Android Market mobil auf bis zu 3 Terabyte Speicher zugreifen.

Auf diese Weise ist nicht nur das öffnen und betrachten der Dateien, sondern auch das streamen diverser Medien aus dem persönlichen Cloud-Speicher My Book Live möglich.

Unterstützte Formate

  • Musik (.mp3)
  • Filme (.mp4)
  • Bilder (.bmp, .jpg, .png, .gif)

Nach der Installation einer zusätzlichen Software (Rockplayer beispielsweise) werden auch noch folgende Formate unterstützt:

  • Musik (.aiff, .m4a, .wav, .wma)
  • Filme (.mov, .m4v, .avi, .asf, .wmv, .3gp)

Dementsprechend können dann nach der Installation eines PDF-Viewers oder Office-Viewers (ThinkFree Office) die folgenden Dokumente geöffnet/bearbeitet werden:

  • .doc
  • .docx
  • .xls
  • .pdf
  • .ppt

Anforderungen

  • Persönlicher Cloud-Speicher Western Digital My Book Live mit Anschluss ans Internet.
  • Ihr von Ihrem My Book Live generierter Geräte-Zugangscode.
  • Android-Gerät mit Betriebssystem 2.1 und höher.

 

WD 2go im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables