Wear Speaker ermöglicht Freisprechen dank Smartwatch mit Android Wear

Watchfaces

Die Samsung Smartwatches vor Android Wear konnten schon dafür genutzt werden, um via integriertem Lautsprecher Telefonate zu führen. Das ist in meinen Augen in den meisten Fällen für die Außenwelt eher eine Katastrophe. Wer läuft schon gerne wie Michael Knight aus Knight Rider durch die Gegend, redet mit seiner Uhr und lässt das alles auch noch die Umgebung mithören?

Es gibt aber zugegeben auch Situationen, in denen ein solches Telefonat ganz sinnvoll sein kann. Wenn ich beispielsweise am Auto/Motorrad bastel und mit schmierigen Fingern da stehe, oder aber gerade in der Küche stehe und den Teig an den Fingern kleben habe. Dann wäre es super, wenn ich telefonieren könnte, ohne das wertvolle Handy dabei angrabschen zu müssen? Mit Wear Speaker wird hierfür automatisch der Lautsprecher des Handys aktiviert und man kann über das Mikro der Uhr und den Speaker des Handys telefonieren.

Wear Speaker
Preis: Kostenlos+

Natürlich sollte man hier nicht vergessen die Funktion wieder über die Uhr, oder das Handy zu deaktivieren, damit man nicht später doch wieder im Bus steht und ein persönliches Gespräch mit seiner Herzallerliebsten und den Mitfahrern führt. :)

Wear Speaker

Teilen

Hinterlasse deine Meinung